Diagnose

Chemistry book and glassware

Diagnose

Wir können auf langjährige Erfahrung und das technische Know-how der Hersteller von Membranen für die Umkehrosmose, Ultrafiltration, Nanofiltration sowie Ionenaustauscherharzen zurückgreifen. So bieten wir Diagnoseleistungen an, außerdem unterstützen wir unsere Kunden bei der Lösung verfahrenstechnischer Probleme, d.h.:

  • Probleme mit dem Scaling und Fouling von Filtermembranen,
  • Oxidation von Membranen und Ionenaustauscherharzen,
  • mechanische Beschädigungen.

Wir erbringen Leistungen im Bereich der Analyse der physikalisch-chemischen Parameter des Wassers.

Relevante Parameter für die Umkehrosmose (RO)

  • SDI
  • Żelazo Fe
  • Chlor Cl

Die Umkehrosmose ist die derzeit am weitesten verbreitete Technologie zur Wasserentmineralisierung. Dabei ist jedoch zu beachten, dass Membrantechnologien auf einige physikalisch-chemische Parameter des Wassers sensibel reagieren. Bevor Membrantechniken zum Einsatz kommen, sollte das Wasser daher gründlich analysiert werden, um den korrekten und störungsfreien Betrieb zu gewährleisten.

Wasseranalyse

Professionelle Instrumente und ein qualifiziertes Team – das ist die Garantie für hochpräzise Messergebnisse.

Wir analysieren folgende Parameter:

  • pH-Wert
  • Leitfähigkeit
  • Trübung
  • Gesamthärte
  • Alkalität
  • Eisen, Mangan, Siliziumdioxide, Chloride, Sulfate
  • ChZT (Cr)
  • SDI

Analysemethoden

Eisen, Mangan, Chlorid, Sulfate, Siliziumdioxid, ChZT (Cr)

Lovibond-Tester

Gesamthärte 

Zadzwoń lub wypełnij formularz kontaktowy na stronie kontaktowej

Interessieren Sie sich für eine Zusammenarbeit?